Ministerpräsident Bodo Ramelow ernennt Joachim Leibiger zum neuen Behindertenbeauftragten des Freistaates

Bodo Ramelow: „Joachim Leibiger ist erfahrener Fürsprecher für Menschen mit Behinderungen“

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ernennt Joachim Leibiger zum neuen Behindertenbeauftragten des Freistaates. Das Landeskabinett hat auf seiner heutigen Sitzung die Personalie gebilligt. Joachim Leibiger folgt damit Dr. Paul Brockhausen, der im Juli dieses Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde. Leibiger wird das Amt zum 1. Januar 2016 antreten.

Weiterlesen
Das Video zur Theateraufführung „Der Rosenkavalier“ ist online

Bildausschnitt vom Video zur Aufführung auf der Internetseite der Aktion MenschLogo der Aktion Mensch - zur Seite Operngenuss für alle und dem Video zur Aufführung auf der Internetseite der Aktion MenschOperngenuss für alle

Der Beitrag und das Video zur Aufführung auf der Internetseite der Aktion Mensch

Merkzeichen für taubblinde Menschen im Schwerbehindertenausweis

der Gemeinsame Fachausschuss Hörsehbehindert/Taubblind (GFTB) fordert, in einem Brief an Sozialministerin Nahles, eine zeitnahe Einführung eines Merkzeichens für taubblinde Menschen im Schwerbehindertenausweis.

Symbol einer Word Datei - Der Brief des GFTB an Sozialministerin Nahles als Word Datei - öffnet in neuem Fenster Brief des GFTB an Sozialministerin Nahles

Laufschule für Blinde und Sehbehinderte

Logo der Blindschleichen - Laufschule für Blinde und SehgeschädigteDie Laufschule bietet kostenfreie Tages- und Wochenendseminare zur Leistungsdiagnostik, Laufstilanalyse, individueller Trainingsplanerstellung, einschließlich Lauf- und Athletiktraining für Blinde und Sehbehinderte an. Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme sind zu finden unter www.laufschule-für-blinde.de

Treffen mit Ministerin Heike Werner

am Mittwoch 02.12.2015 führten der Landesvorsitzende des BSVT, Joachim Leibiger und der Beauftragte des Vorstandes für die Öffentlichkeitsarbeit, Christian Vogel ein weiteres persönliches Gespräch mit der Ministerin Frau Heike Werner, des Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (TMASGFF) im Erfurter Ministerium.
Schwerpunkte des Gespräches waren:

  • Landesblindengeld
  • weitere Mitarbeit in den Stiftungsräten
  • Projekte des BSVT