Informationen aus der MDR-Barrierefreiheit

der Mitteldeutsche Rundfunk baut seine Angebote für Menschen mit Einschränkungen kontinuierlich aus. Damit Sie sich über konkrete Vorhaben und Neuerungen auf dem Laufenden halten können, bietet der MDR einen Newsletter per Email an.
Unter folgendem Link können Sie sich für diesen Newsletter mit ihrer Email-Adresse registrieren: www.mdr.de/barrierefreiheit/nl/newsletterkanal160.html

Auch per Whats-App können Sie sich über die Neuigkeiten aus der Barrierefreiheit des MDR informieren.
Wie das geht, erfahren Sie unter diesem Link:  www.mdr.de/barrierefreiheit/whats-app-kontakt-100.html

Einmal Barock und zurück – oder ein Tagesausflug zum Schloss Friedenstein

Bild vom Schloss FriedensteinAm 01. September trafen sich 14 Mitglieder und Wegbegleiter der Kreisorganisation Jena am dortigen Westbahnhof, um gemeinsam einen erlebnisreichen Tag zu verbringen. Mit dem Zug ging es nach Gotha. Von dort aus war nach einem etwa 20 Minütigen Fußmarsch das Ziel Schloss Friedenstein greifbar.

Weiterlesen
Tag der offenen Tür - Tag des weißen Stockes

Ausschnitt vom Flyer zum Tag der offenen Tür - Tag des weißen Stockes15.10.2018 ab 11:00 Uhr | Haus der Verbände | Gutenbergstr. 29a | Weimar

Einen gemeinsamen Tag der offenen Tür, am Tag des weißen Stockes und anlässlich der Woche des Sehens veranstalten der Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e. V., die Pro Retina Regionalgruppe Thüringen, Blickpunkt Auge Thüringen und die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung.

Weiterlesen
Tag der offenen Tür - Masserberger Klinik

Samstag, 22.09.2018, von 13:00 bis 18:00 Uhr

Das Team der Masserberger Klinik lädt recht herzlich ein, Rehabilitation mit allen Sinnen zu erleben!
Erfahren Sie Neues aus unserer onkologischen und orthopädischen Abteilung. Gern zeigen wir Ihnen die Veränderungen in unserer Augenabteilung. Nutzen Sie u. a. die Möglichkeit zur Augendruckmessung, zum Farbtest und lassen Sie sich über optische Hilfsmittel beraten. Probieren Sie, in einem Dunkelraum eine Tasse Kaffee zu genießen.

Weiterlesen
Jugendseminar "Filmen mit dem Smartphone"
vom 16. bis 18. November 2018 in Marburg
Der DBSV Jugendclub lädt herzlich zum Seminar „Filmen mit dem Smartphone“ ein. Es soll Euch dazu befähigen, einfache Videos wie Video-Blogs oder kurze Interviews selbst zu drehen und zu produzieren, um z.B. Content für einen YouTube-Kanal zu erstellen. Neben einer Einführung in Filmtechnik und -gestaltung werden Infos zu Film- und Urheberrecht vermittelt. Nach dem Drehen am Samstag geht es anschließend in die gemeinsame Postproduktion des Materials. Best-Practice-Beispiele und gemeinsames Film-Schauen runden das Wochenende ab. Infos und Anmeldung über das nachfolgende Rundschreiben / Anmeldeformular.
Mit anderen Augen – Woche des Sehens 2018

Motiv der Woche des Sehens 2018 - zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem FensterBundesweite Informationskampagne vom 8.–15. Oktober

Die Woche des Sehens geht in ihre siebzehnte Runde. Das Thema „Mit anderen Augen“ nutzen namhafte Organisationen aus den Bereichen Selbsthilfe, Augenmedizin und Entwicklungshilfe, um gemeinsam auf die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit und die Lage von blinden und sehbehinderten Menschen in Deutschland und den Entwicklungsländern aufmerksam zu machen.
Weiterlesen
Skat-Marathon des DBSV

Ausschreibung zum 22. offenen Skat-Marathon (Integrationsturnier) des DBSV für Blinde, Sehbehinderte und ihre sehenden Skatfreunde 10.-17. März 2019 in Bebra.
Veranstaltungsort: Hotel Sonnenblick • Weiterode • Haus Sonnenblick 1 • 36179 Bebra. Weitere Informationen

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband wählt neues Präsidium

Pressebild - von links nach rechts: Klaus Hahn, Präsident des DBSV, Renate Reymann, ehemalige Präsidentin des DBSV, Hans-Werner Lange, Vizepräsident des DBSV - Bildnachweis: DBSV/Ziebe (zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem Fenster)Der Verbandstag des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) hat am 30. Juni 2018 das Führungsteam für die nächsten vier Jahre bestimmt. Renate Reymann war nach 12 erfolgreichen Jahren an der Spitze des Verbandes nicht erneut angetreten.

Weiterlesen
Ihr Weg zur Selbstständigkeit - AMD-Intensivlehrgang

Der IRIS – Lehrgang  für Menschen mit altersbedingter Makuladegeneration (AMD) findet vom 25.–08.03.2019 im AURA Hotel Timmendorfer Strand statt.

Sie haben Probleme, sind ängstlich und fühlen sich unsicher beim Spazieren gehen, beim Überqueren von Straßen, beim Einkaufen oder beim Benutzen öffentlicher Verkehrsmittel. Viele Tätigkeiten im Haushalt laufen nicht wie Sie sich das wünschen und dies alles aufgrund der Sehverschlechterung?

Weiterlesen
DBSV kritisiert neues Gesetz

Der Bundestag hat das Gesetz zur Barrierefreiheit von Webseiten und Apps beschlossen. Kritik kommt vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband: Nach Einschätzung des Verbands erfüllt das Gesetz in einigen Punkten nicht einmal die Mindestanforderungen der EU-Richtlinie. Weitere Informationen