Inklusionslauf in Berlin

Alle Informationen zum Inklusionslauf und Anmeldung: www.inklusionslauf.de

Für blinde und sehbehinderte Menschen gibt es verschiedene Angebote, die die Teilnahme am Lauf erleichtern:

  • Die Strecke ist für Sehbehinderte deutlich markiert.
  • BegleitläuferInnen freuen sich darauf, blinde LäuferInnen zu begleiten.
  • Auf dem Gelände gibt es viele HelferInnen, die bei der Orientierung unterstützen.
  • Unter www.inklusionslauf.de findet sich eine Wegbeschreibung für blinde und sehbehinderte Menschen vom U- und S-Bahnhof Tempelhof bis zum Start.
  • Bei weiteren Fragen erhalten Sie auch persönlich Infos per Mail oder Telefon vom Organisationsteam um Projektleiter Ralf Bergfeld; hier ist außer im Internet auch die Anmeldung und die Vermittlung von BegleitläuferInnen möglich: E-Mail: info@inklusionslauf.de; Tel.: 030–726222-173
  • Um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Inklusionslauf zu kommen, können Sie auch den VBB-Begleitservice nutzen: Tel. 030-34649940

 

Zurück