Informationen Behindertenpolitik 07.1217

Archiv 2017 >> Aktuelle Meldungen

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie bereits in den Medien zu hören war, wird in der Landtagssitzung am Mittwoch, den 13.12.2017 um 09.00 Uhr der Gesetzentwurf zum Thüringer Sinnesbehindertengesetz (Einführung eines Gehörlosengeldes) in erster Lesung beraten. Die Debatte wird von Gebärdendolmetscherinnen übersetzt. Unter dem LINK: http://tltintranet.tlt.thlv.de/player kann die Debatte im Internet verfolgt werden. Der Gesetzentwurf (anbei) wird dann in die zuständigen Ausschüsse des Landtags zur Anhörung überwiesen. Nach deren umfangreichen  Auswertung erfolgt mit der zweiten Lesung (Termin steht noch nicht fest) die Beschlussfassung des Gesetzentwurfes.
Anbei noch eine Pressemitteilung zum diesem Thema von Karola Stange.
Pressemitteilung

Mit freundlichen Grüßen

Dipl. jur. Cordula Eger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Soziales, Gesundheit und Familie
________________________________________
Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag
Jürgen-Fuchs-Straße 1 | 99096 Erfurt
Telefon: +49 (361) 377 2613 | Fax: +49 (361) 377 2416

www.die-linke-thl.de | Eger@die-linke-thl.de

 

Zuletzt geändert am: 12.12.2017

Zurück