Erstes Tagesseminar des Jahres der Fachgruppe Blindenführhundhalter des BSVT e.V.

Bild vom Tagesseminar der Fachgruppe Blindenführhundhalter - zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem FensterDie Blindenführhundhalter des Blinden- und Sehbehinderten Verbands Thüringen e.V. führten am Samstag dem 3.3.2018 in Siegelbach in der Triglismühle ein Tagesseminar unter der Leitung von Fachgruppenleiter Walter Fischer durch. Zu dem Tagesseminar waren die stellvertretende Landesvorsitzende des Blinden- und Sehbehinderten Verbands Thüringen e.V. , Silke Äpfler, und die Leiterin der Geschäftsstelle des BSVT e.V., Grit Reimers-Höfer , aus Weimar wieder zu Gast. Auch ein neues Mitglied aus Eisenach konnten wir in unserer Fachgruppe begrüßen.

Als Referentin war Ernährungsberaterin für Hunde, Frau Leischner, aus Eisenach eingeladen, die einen Vortrag von ca. 90 min über das Thema Ernährungsarten bei Hunden hielt. Alle Teilnehmer fanden den Vortrag toll. Die 15 Blindenführhundhalter, ihre Begleitpersonen sowie die Gäste bedanken sich bei der Inhaberin der Triglismühle Andrea Langguth wieder für die herzliche Aufnahme. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern, ohne die wir das Tagesseminar nicht hätten durchführen können.

Ouelle: Fachgruppenleiter Walter Fischer mit Jenny aus Sonnberg und Stellvertreter Gabor Sölter mit Marlo aus Benshausen
Zurück