Weitere Fortschritte bei Barrierefreiheit im MDR

Presseinformation des MDR vom 17.11.2014

Der Ausbau des barrierefreien Zugangs zu den Angeboten des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS (MDR) geht weiterhin zügig voran. Die Untertitelungsquote im MDR FERNSEHEN zum 3. Quartal 2014 beträgt nun schon 69 Prozent. Erstmalig wurden in diesem Jahr Live-Audiodeskriptionen für blinde und sehbehinderte Menschen angeboten. Eine neue Broschüre mit Brailleversion stellt die barrierefreien Angebote des MDR vor. Diese Ergebnisse präsentierte der MDR am 17. November in Leipzig vor Spitzenvertretern von Blinden-, Sehbehinderten- und Gehörlosenverbänden aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie der Deutschen Zentralbücherei für Blinde und Regierungsbeauftragten aus Mitteldeutschland.

Weiterlesen

1. Landesausschusssitzung des BSVT

Foto - Teilnehmer an der Landesausschusssitzung in Weimar - zum vergößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem FensterAm 25.10.2014 fand im Hotel Kaiserin Augusta in Weimar die Landesausschusssitzung des BSVT statt. Die Delegierten der Kreisorganisationen, der Arbeitskreise bzw. Fachgruppen und die Landesvorstandsmitglieder beschlossen den Arbeits- und Finanzplan für das Jahr 2015 sowie eine Auszeichnungsrichtlinie für den Verband.

Weiterlesen

Argus® II Netzhautprothesen-System

Foto - vom Vortrag zum Netzhautprothesen-System - zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem FensterDie Firma Second Sight Medical Products hatte am Mittwoch, 22. Oktober 2014 zu einer Informationsveranstaltung über das Argus II Netzhautprothesen System in das Hotel Kaiserin Augusta in Weimar eingeladen.

 

Weiterlesen

Tag der Vereine Greiz

Foto - Mitglieder des Landesvortsandes und der Kreisorganisation Greiz des BSVT auf dem Fahrrad für Alle beim Tag der Vereine in Greiz - zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem Fensterzum Neustadtfest am Tag der Deutschen Einheit

Mit einem mobilen Beratungsstand präsentierte sich die Kreisorganisation Greiz des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e. V. am Tag der Vereine beim Neustadtfest in Greiz am 3. Oktober 2014 im Goethepark.

Weiterlesen

Satzung online

die Satzung mit Geschäftsordnung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e.V. in der Fassung des Beschlusses der Landestagung vom 30.03.2014
wurde vom Amtsgericht in das Vereinsregister eingetragen. Die Satzung ist jetzt online verfügbar.

Die Satzung und die Geschäftsordnung ist im Bereich "über uns" eingetragen und steht dort auch zum Download bereit.

Aktuell hier als Word Datei oder als PDF Datei


Vorstellung sprechende Speisekarte und taktiler Kirchenführer

Hans-Reinhard Hupe mit der sprechenden Speisekarte während der Dreharbeiten (Foto Silke Senge) - zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem FensterKamerateam drehte in Heilbad Heiligenstadt für die Sendung MDR um 11

Das Restaurant „Haus des Handwerks„ in Heilbad Heiligenstadt verfügt seit kurzem über die erste sprechende Speisekarte für Blinde und Sehbehinderte in Thüringen
Weiterlesen

Injektion ist Kassenleistung

der Newsletter "Blickpunkt Aktuell" vom 22.07.2014 informiert Sie über: Injektion ins Auge ist endlich Kassenleistung für alle.
Hier der Newsletter als Word Datei zum Download.


BSVT erhält umfangreiche Förderung der "Aktion Mensch"

Logo der Aktion MenschDie "Aktion Mensch" hat jetzt einen Förderantrag des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e. V. bewilligt und unterstützt über drei Jahre hinweg die Errichtung eines lokalen Koordinierungsbüros "Inklusion in Arbeit und Beschäftigung / Schaffung von Barrierefreiheit" zum Aufbau eines Netzwerkes zur Steuerung sozialraumbezogener Aktivitäten im Bereich der Inklusion in Arbeit und Beschäftigung / Barrierefreiheit.

Weiterlesen

Altersblindheit oft vermeidbar

DBSV fordert systematische Früherkennung und Behandlung für Ältere

Pressekonferenz (27. Juni 2014) und Fachtagung (27./28. Juni 2014) des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) „Sehen im Alter: Neue Herausforderungen – gemeinsame Antworten“ in Bonn-Bad Godesberg

Bonn/Berlin – Der altersbedingte Verlust der Sehkraft ist häufig vermeidbar – vorausgesetzt, er wird rechtzeitig erkannt und behandelt.

Weiterlesen

Ehrenbrief für Christian Vogel

Foto: Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht verleiht Ehrenbrief an Christian Vogel - zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem Fenster

Thüringer Staatskanzlei (07.12.2013)

Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht verleiht Ehrenbriefe an 18 verdiente Thüringerinnen und Thüringer.

Weiterlesen