Sehbehinderte

Der BSVT vertritt auch die Interessen der rund 17.000 sehbehinderten Menschen im Freistaat Thüringen.

Die Sehbehindertenbeauftragte unseres Verbandes nimmt an Seminaren und Tagungen des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) teil um die dort erworbenen Kenntnisse an die Betroffenen weiter zu geben. Dies erfolgt in Form von thüringenweiten Sehbehindertenseminaren sowie regionalen Zusammenkünften der Betroffenen.

Zu den Veranstaltungen werden Augenärzte, Optiker, Mitarbeiter von Low-Vision Einrichtungen als Referenten gewonnen.
Hersteller und Vertreiber von Hilfsmitteln stellen ihre neuesten Produkte aus.
Ein Jährlicher Höhepunkt ist der jeweils am 6. Juni deutschlandweit stattfindende Tag der Sehbehinderten.
Neben den Aktivitäten in den Kreisen führen wir an diesem Tag jeweils unter Federführung einer anderen Kreisorganisation eine zentrale Veranstaltung durch, durch die wir die Öffentlichkeit auf die Probleme sehbehinderter Menschen aufmerksam machen.

Künftig wollen wir uns auch um die Belange der von Blindheit und Sehbehinderung bedrohten Menschen kümmern.
Dazu werden wir die Möglichkeiten nutzen, die uns der Beratungsdienst Blickpunkt Auge des DBSV eröffnet.

Zuständig für die Sehbehindertenarbeit ist im Landesvorstand

Silke Aepfler

Wenigenjenaerplatz 5
07749 Jena
Tel.: 03641 828556
E-Mail: silkeaepfler@t-online.de